Wochenseminar

Intensiv-Ausbildung Reinkarnationstherapie, W1

Beginn: 12.10.2019 , 18:30 mit Abendessen, im Anschluss Seminarbeginn
Ende: 19.10.2019 , ca. 12:00 Uhr
Land/Ort: A - Pichl/Schladming, Hotel Pichlmayrgut
Leitung: Ruediger Dahlke, Margit Dahlke und das Team des HKZ
Seminarpreis: 1200.00 EUR


Jede wirksame und heilsame Psychotherapie muss immer auch eine Schattentherapie sein, deren Ziel es ist, Unbewusstes zu durchlichten und die darin verborgenen Schätze erkennbar und verfügbar zu machen. Schon C.G. Jung schrieb „Einem Menschen seinen Schatten gegenüberstellen heißt, ihm auch sein Licht zu zeigen.“ Die Technik der Reinkarnationstherapie gehört zu den effektivsten Methoden, um Schatten zu durchlichten, dem individuellen Sein zu begegnen, um damit die eigene Bestimmung im Leben zu finden.

Der Blick zurück in frühere Leben, die in unserem Bewusstsein im Dunkel, im Schatten liegen, führt uns zu unseren ursprünglichen Potenzialen und Lebensaufgaben.
Die Arbeit mit Inkarnationen ist dabei auch ein therapeutischer Kunstgriff, um heutige Probleme gleichsam wie unter dem Mikroskop vergrößert zu sehen. Es geht keineswegs um Vergangenheit, sondern um die Gegenwart. Vergangenheit wird lediglich bewusst gemacht, um das eigene Muster zu durchschauen und sich von den Fesseln alter Verhaftungen zu lösen.
Die Technik der Reinkarnationstherapie ist somit für alle Problembereiche, die Psychotherapie nahelegen, besonders geeignet.

Ausbildungsinhalt:

  • Geschichte und philosophisch/spirituelle Basis
  • Grundlagen und Grundtechniken der Reinkarnationstherapie
  • Die zahlreichen Anwendungsbereiche und dafür sinnvollen therapeutischen Methoden
  • Supervisionen und Fallbesprechungen

Voraussetzung zur Teilnahme an den drei Intensivausbildungs-Wochen:

Das bedeutet, dass Sie diese Seminar- bzw. Therapiewochen VOR Besuch der drei Intensivwochen absolviert haben müssen.
Alle anderen Pflichtmodule können in beliebiger Reihenfolge (danach) absolviert werden.

Ausbildungsumfang:

Reinkarnationstherapeuten-Ausbildung
mit Margit und Ruediger Dahlke

Die Spielregeln des Lebens - Grundlagenseminar - IM 1 (als Voraussetzung)
4 Wochen Reinkarnationstherapie in D-Johanniskirchen (als Voraussetzung)
Urprinzipienseminar „Das senkrechte Weltbild“  mit Margit und Ruediger Dahlke (als Voraussetzung)
3 Wochen Intensiv-Ausbildung Reinkarnationstherapie
Abschluss-Wochenende mit Supervision
Atemtherapeutenausbildung
Meditationslehrer und Wassertherapeutenausbildung
Pflichtmodule: (nur je einmal zu absolvieren)
Körper-Bewusstsein (Selbsterfahrungstraining) ehem. AM 4
Seelen-Bewusstsein (Beratungstraining) ehem. AM 5
Übergangs-Bewusstsein (Lebenskrisen) ehem. AM 6
Integrale Medizin 5 (Krankheitsbilder der Psychiatrie) ehem AM 7
Unser Körper - Tempel der Seele (Frühjahrs- oder Herbstfastenkurs)
Weitere empfohlene Kurse:
Mythen-Bewusstsein - ehem. AM 8
Fasten-Schweigen-Meditieren (Frühjahr oder Herbst)
einmal beide Fastenseminare durchgehend (Unser Körper-Tempel der Seele und Fasten-Schweigen-Meditieren)
Fastenwanderwoche
Integrale Medizin 6 - Diagnostik
Astrologisches Grundlagenseminar im Heilkunde-Zentrum

Termine/Details der Intensivausbildung:

Woche 1: 12.10. - 19.10.2019 in A-Pichl/Schladming, Hotel Pichlmayrgut
Woche 2: 17.04.-24.04.2020 in A-Pichl/Schladming, Hotel Pichlmayrgut
Woche 3: September 2020
Supervision 4 Tage:
Dezember 2020 (oder nach Absprache mit den Teilnehmern Februar 2021) in D-Johanniskirchen, Heilkunde-Zentrum

Preis:
Seminarpreis pro Woche: 1200 EUR

Mit der Anmeldung zur Intensiv-Ausbildungs-Woche 1 sind Sie auch automatisch für die Wochen 2 und 3 in den Folgejahren angemeldet. Eine wochenweise Auswahlbuchung ist hier nicht möglich.

Im Seminarpreis sind keine Nächtigungs- und Verpflegungskosten enthalten! Die entsprechenden Preise finden Sie beim jeweiligen Hotel unter "Hotelinfo". Wenn Sie nicht im Seminarhotel nächtigen, fallen Tagespauschalen an.

Verpflegung im Hotel Pichlmayrgut: vegetarisch, vegan, vegan-glutenfrei, Normalkost