Das Geheimnis der Lebensenergie

Jetzt bestellenLebensenergie ist ein großes, wenn nicht das größte Thema, das zu bearbeiten in unserer westlichen Welt so dringend nötig ist, aber in der Vergangenheit so viel Widerstand ausgelöst hat. Wilhelm Reich hat ihm sein Leben gewidmet, wie auf anderer Ebene Nicola Tesla, Fritz Albert Popp und Erwin Schrödinger.
Lebensenergie ist tatsächlich das entscheidende Thema allen Lebens. Wir werden uns ihm etwa über Prana nähern, der Lebenskraft im Atem und der Möglichkeit, ihr über den verbundenen Atem nahe zu kommen, werden aber natürlich auch und vor allem der Ernährung breitesten Raum einräumen.
Hier geht es um den notwendigen Brückenschlag zwischen der europäischen veganen Bewegung mit pflanzlich-vollwertigem Schwerpunkt und der Welle glutenfreier Kost aus USA mit dem Ergebnis eines weiterentwickelten „Peace-Food“-Konzepts, das noch gesünder noch leichter zum Idealgewicht führt und aus gesundheitlichen Fallen befreit. Statt von einem Extrem ins andere zu verfallen wie populäre Bücher vorschlagen, tut sich hier ein geradezu idealer Mittelweg auf, der die Gegensätze versöhnt, beider Vorteile erhält und die Nachteile eliminiert. Fragen nach Roh- oder Kochkost, Tiefkühlkost, Trockenfutter und Genmanipuliertem werden Antworten finden.  
Gleichermaßen kommt es zum Brückenschlag zwischen der vom Licht vermittelten Lebensenergie in Gestalt der Biophotonen und der Lebenswärme, wie sie die TCM kennt. Schließlich werden wir uns dem Geheimnis des Genalters widmen, das uns zurück zu einfachen, noch nicht veränderten Lebensmitteln führt, die uns nicht nur mit Vitaminen, sondern auch den noch wichtigeren sekundären Pflanzenstoffen versorgen, gesund und etwa eine wirksame Vorbeugung bezüglich Krebs schaffen.
Lebensenergie ist aber auch mit Bewegung zu entfachen – wie etwa tanzen – und in vertiefter Sinnlichkeit – wie bei tantrischen Liebesfesten - zu entdecken. Und all diese Themen können im Idealfall zusammenkommen und sich gegenseitig befruchten und dadurch unserem Leben neben Gesundheit auch Lebensfreude und Genuss bis hin zu Ekstase vermitteln.   
So freue ich mich auf ein von wissenschaftlichen Studien bis zu meinen persönlichen Erfahrungen reichendes Seminar, das das Leben wandeln und vertiefen kann.